Erste Fotoreise in Montenegro war ein voller Erfolg

Hier anmelden

Montenegro Experte

Katharina Pries

Veröffentlicht: 13. Juni 2024

Jede Reise ein neues Kapitel, jedes Foto eine neue Geschichte

Eine Woche lang waren der Profi-Fotograf Robert Pilari und der Montenegro-Experte Michael Bader zusammen mit 6 Teilnehmern in den schönsten Teilen Montenegros unterwegs – und haben dabei jede Menge atemberaubende Fotos geschossen und viel erlebt. Die erste Fotoreise in diesem Format war sehr gelungen und hat die Teilnehmenden begeistert.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Mit dem Fokus auf Landschaftsfotografie wurden beeindruckend schöne und spektakuläre Orte und Szenerien ausgewählt und besucht – insbesondere zum Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, wenn die Lichtverhältnisse und Stimmung besonders magisch sind. Die gesamte Reise war top organisiert, natürlich inklusive angenehmer Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegung, sodass die Teilnehmer sich entspannt zurücklehnen und voll auf das Fotografieren konzentrieren konnten.

Die Fotoreisen sind sowohl für Anfänger, die das Fotografieren lernen möchten, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Denn sie finden bewusst in kleinen Gruppen statt, sodass genügend Zeit bleibt, um auf die individuellen Bedürfnisse jedes Teilnehmers einzugehen.

So beschreibt Robert Pilari worum es auf seinen Fotoreisen geht und wodurch sich seine Arbeitsweise auszeichnet:

“Fotografinnen und Fotografen haben auf meinen Fotoreisen nicht nur die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten voll zu entfalten, sondern auch ein echtes Abenteuer zu erleben. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gerade erst deine Kamera ausgepackt hast oder schon seit Jahren fotografierst. Auf meinen Fotoreisen garantiere ich dir, dass du mit atemberaubenden Bildern nach Hause kommst. Dabei lege ich großen Wert auf das “bewusste Fotografieren”, so dass du nicht nur schöner Bilder machst sondern auch ein tiefes Verständnis für die Technik entwickelst. Zusätzlich ist bei jeder Fotoreise die Bildbearbeitung inklusive, damit du deinen Fotos den finalen Schliff geben kannst. So wird jede Reise nicht nur zu einem fotografischen Abenteuer, sondern auch zu einer persönlichen und kreativen Bereicherung.”

Bewusst fotografieren anstatt zu knipsen

“Das heißt nicht einfach mit dem Bus ankommen, aussteigen und abdrücken. Vielmehr geht es darum, längere Zeit an den jeweiligen Orten zu verbringen und ausführlich über Planung, Bildkomposition und Umsetzung zu sprechen. Es geht darum, zu lernen, wie man seine Fotoideen visualisiert, bevor man auf den Auslöser drückt, und wie man das Foto später am Computer bearbeiten kann bzw. schon beim Fotografieren zu wissen, welche Möglichkeiten sich später in der Bildbearbeitung bieten und entsprechend zu fotografieren.”

Diese Bilder geben dir einen Eindruck der Fotoreise:

Rückmeldungen der Teilnehmer nach der Reise:

“Die Fotoreise Montenegro war für mich ein ganz großes Highlight! Organisation, Locations, die Reisegruppe – alles hat gepasst. Robert hat sich rührend um seine Gäste gekümmert und stand immer mit Rat und Tat zur Seite. Michael hat uns hervorragend chauffiert und die Reise mit seinen Kenntnissen über Land und Leute bereichert. Ich habe mich immer auf den nächsten Morgen gefreut – selten fiel mir frühes Aufstehen so leicht!”

“Ich wollte dieses Mal das scouten jemand anderem überlassen und einfach zum Fotospot gebracht werden, aussteigen und auf das Licht warten. Genau diese Erwartung wurde völlig erfüllt! Robert konnte auf den Wissensstand eines jeden Teilnehmers gut eingehen und jeder Einzelne konnte somit seine individuelle Unterstützung erhalten. Mir hat die Reise sehr gut gefallen, wir haben verschiedene Landesteile besucht und ich konnte einen schönen ersten Eindruck von Montenegro erhalten. Ich kann die Reise mit Robert und Michael jedenfalls empfehlen!”

Die nächste Fotoreise findet im Oktober 2024 statt

  • 14.- 20. Oktober 2024
  • bis 6 Teilnehmer
  • Für Anfänger & Fortgeschrittene
  • Noch Freie Plätze

Im Herbst erstrahlt Montenegro in warmen Farben und verzaubert mit einer natürlichen Pracht. Die Berge und Wälder sind in goldene und rote Töne gefärbt und zeigen einzigartige Motive. Die Küstenstädte bieten eine ruhige Atmosphäre zu dieser Jahreszeit. Der Reichtum Montenegros zeigt sich in Seen, die von herbstlichen Wäldern umgeben sind und in historischen Städten.

Weitere Infos und Details zur anstehenden Fotoreise im Herbst findest du hier:

https://robertgoodlight.com/fotoreise-montenegro-herbst/

Profitiere von unserer 17-jährigen Erfahrung

Unser Experten-Team freut sich auf deine Anfrage!

Kontaktformular

Weitere News aus Montenegro

Investiere in traumhafte Ferienhäuser in Lipovo

Werde Teil eines sehr vielversprechenden Projekts bei Kolasin! ...

Mehr erfahren
lipovoplot

Neuer Videoprojektor für Filmabende

Spendenübergabe an die Dr. Martin Schneider-Jacoby Association ...

Mehr erfahren
projektor msja

Schutz der Nationalparks wird verstärkt

Quad-Bikes, Motocross-Motorräder und Drohnen sind in Nationalparks nicht gestattet. ...

Mehr erfahren
natur tier schutz.cr2